Tradition aus Salzgitter
Kaptan Dönerherstellung

Kemal Kaptantogrul (kurz genannt Kaptan) geb. 1964 in Beydogmus Türkei, kam im Jahre 1987 nach Deutschland.

Sein Werdegang in der Dönerherstelllung startet Kaptan im Jahre 1996 mit einem Imbissbetrieb in Salzgitter. Schon hier fertigte er Döner für den eigenen Bedarf. Nach und nach fertigte und belieferte Kemal Kaptan auch an andere Imbissbetriebe und Restaurants mit seinen qualitativ hochwertigen leckeren Produkten. Schon bald erweiterte er seine Dönerproduktion aus. Ab 1997 arbeitete Herr Kaptan in angemieteten Räumlichkeiten in Salzgitter Ringelheim. Nun reichten aber hier die Kapazitäten nicht mehr aus.

Im Jahre 2001 erwarb Herr Kemal Kaptan dann das Grundstück von 5000 m² mit Produktion-, und Bürogebäude auf dem Bockmühlenhof 2, in Salzgitter. Hier entstand die jetzige Kaptan Dönerherstellung.

Auf einer Produktionsfläche von 1700 m² sind 50 Mitarbeiter mit der Herstellung und Zerlegung von Geflügel-, Rind-, Kalbs- und Lammfleisch beschäftigt.

Im Jahre 2004 erbaute Kemal Kaptan auf dem Grundstück einen Festsaal für umfangreiche Familienfeierlichkeiten.

2009 eröffnete er auf dem Bockmühlenhof die
„Kaptan´s Fleischtheke“,
in der ein umfassendes Sortiment an frischem, hochwertigem und „leckerem“ Fleisch angeboten wird.

Unser Kunde ist König.

Wir sind ein nach den EU Normen zugelassener Betrieb mit der
Zertifikations Nr. DE NI 10506 EG

In unserem Betrieb wird das europaweit anerkannte HACCP Konzept (Harzard Analysis and Critical Control Points) angewandt. Es dokumentiert die Rückverfolgbarkeit der Rohstoffe und erfüllt zusätzlich die europäischen Standards zur Qualitätssicherung.

Um die Qualität und Reinheit zu gewährleisten werden die Rohstoffe regelmäßig von uns analysiert und systematisch kontrolliert. Wir arbeiten dem Labor „Gissel Institut“ Prof. Dr. Gissel in Hannover zusammen.

KAPTAN DÖNERHERSTELLER
D EZG: NI 10506 EWG